Biogas – der Umwelt zuliebe

Sie profitieren schon heute von Erdgas und seinen vielen Vorteilen für die Umwelt? Dann ist Biogas ein Thema für Sie!

Biogas entsteht ausschliesslich aus organischen Abfällen wie Grüngut, Klärschlamm oder Speiseresten. Es ist nahezu CO2-neutral und deshalb besonders klimafreundlich. Selbstverständlich wird bei der Beschaffung der Abfallstoffe strikt auf Herkunft und Qualität geachtet. Wenn immer möglich, wird Biogas in heimischen Anlagen gewonnen.

Wir machen Ihnen den Entscheid leicht: Für den Einsatz von Biogas – ob zum Heizen oder Fahren – ist keine Geräteumstellung nötig!

30 Prozent erneuerbare Gase bis 2030

Die Schweizer Gaswirtschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von erneuerbaren Gasen im Wärmemarkt bis 2030 auf 30 Prozent zu steigern. Dies bedeutet im Vergleich zu heute eine Erhöhung um den Faktor 10 – und stellt einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz im Gebäudebereich dar.

Erreicht werden kann das Ziel durch den vermehrten Einsatz von Biogas, aber auch durch die Nutzung des Potenzials von Power-to-Gas-Anwendungen oder durch den Import von erneuerbarem Gas. Mehr Informationen dazu zeigen zwei kurze Animationsfilme des Verbands der Schweizerischen Gasindustrie (VSG):

Bild

Erdgas oder erneuerbares Gas: Wo liegt der Unterschied?
(Dauer 2:34 min)

Bild

Wie erreichen wir das 30-Prozent-Ziel bis 2030?
(Dauer 2:31 min)

Beat Koch

BL Energievertrieb

Mehr zum Thema

Bestellen
Sie jetzt
Bild
ibw  |  Steingasse 31  |  5610 Wohlen  |  info@ibw.ag  |  24-Stunden-Pikettdienst: 056 619 19 19
ibw
Steingasse 31
5610 Wohlen
info@ibw.ag
24-Stunden-Pikettdienst: 056 619 19 19
Teamviewer